Sicherheit

Broel GmbH & Co. KG, Velbert. Gegenstand des Unternehmens der Schuldnerin war der Betrieb eines Sicherheitsdienstes. Die Tätigkeiten der Schuldnerin umfassten die Einrichtung von Alarm- und Videotechnik, Gebäude- und Geländeschutz, Personenschutz, Sicherheitsberatung, Fahrservice, Empfangs- und Kontrolldienste und die Durchführung von Schulungsseminaren. Das Unternehmen generierte in der Spitze einen Umsatz von rund 1. Mio. EUR. und beschäftigte zuletzt 9 Arbeitnehmer. Der gesamte Geschäftsbetrieb wurde im Wege einer übertragenden Sanierung auf die Gülich-Gruppe in Witten übertragen.